Otiz Mops trotzt

Was ursprünglich mal als Straßentraining gedacht (man bringt den Mops dazu sich zu weigern ohne Befehl über die Straße zu laufen) findet inzwischen alltägliche Anwendung in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Leider nicht immer zu unserer Freude, denn der Mops trotzt.

Der Mops - ein liebenswerter, aber sturer Begleiter

Wenn er nicht will, dann will er nicht. Da sind echte Überredungskünste gefragt!

Nicht nur an Straßen – da wäre es ja noch erwünscht – sondern vor allem in Einkaufszentren. Stellt Otiz fest, dass wir ein Geschäft verlassen, ohne das er seiner Ansicht nach genug Streicheleinheiten und Leckerlis vom Inhaber oder Personal bekommen hat (was ohnehin selten genug der Fall ist), dann stemmen sich 7,5 Kilo Mops so stark in den Boden, dass man glatt zurückgerissen wird. weiterlesen

Endlich Frühling

Lang hat es ja gedauert, aber jetzt ist er endlich da, der lang ersehnte Frühling.
Also nichts wie runter von der Couch und die Sonnenstrahlen genießen.

Mops Otiz bestaunt die Blumen

Endlich ist der Schnee wieder weg, die Welt wird wieder bunt.

Noch anhänglicher ist nur mein Haar

Welcher Mopsbesitzer kennt das nicht: stolz betrachtet man die frisch gesaugte Wohnung, da kommt er auch schon angelaufen und schüttelt sich nur ein einziges Mal -  und schon fliegen sie in alle Richtungen – die Mopshaare. Wohl kaum ein Hund ist eine so haarige Angelegenheit. So ähnelt nicht nur sein Verhalten häufig dem einer Katze, sondern leider auch sein Haarausfall. Und die borstigen kleinen Biester sind mindestens so anhänglich wie der Mops selbst.

Daher empfiehlt es sich seinen Kleidungsstil und am besten auch die Farbe der Couch an die Fellfarbe des Mopses anzupassen. Und wenn man schon glaubt es könnte nicht mehr schlimmer werden, da kommt er schon, der Fellwechsel zum Frühjahr. Also nichts wie raus auf die Parkbank und regelmäßig bürsten, wobei die Umgebung in unserem Fall dann aussieht, als hätte es wieder geschneit :-)

Möpse sind eine haarige Angelegenheit aber wir lieben sie trotzdem

Möpse sind eine haarige Angelegenheit aber wir lieben sie trotzdem

Für alle “Leidensgenossen” gibt es hier die passenden Accessoires